«

Jubiläumsveranstaltung: Klezmermusik mit Ma Navu im “Paraplü”, Bruchmauerstr. 7 in Detmold am Dienstag 16.11. um 20.30 Uhr

Jubiläumsveranstaltung zu 40 Jahre „Antifaschistischer Arbeitskreis Detmold“

In Kooperation mit dem Detmolder „Paraplü findet auf Einladung des „Antifaschistischen Arbeitskreises Detmold“  eine Klezmer Musik Veranstaltung am Dienstag 16.11. um 20.30 Uhr im „Paraplü“ “ (Bruchmauerstr. 7) statt.

„Ma Navu“ stammt aus dem Hebräischen, es bedeutet: „wie schön“ oder auch: „wie angenehm“ und steht für ein außerordentlich stimmungsvolles wie abwechslungsreiches Programm, welches eine Klarinettistin (Kathrin Habich), ein Gitarrist (Uwe Vogel : Gitarre, Gesang, Chalumeau, Obertonflöte, Maultrommel)und ein Kontrabassist (Rüdiger Grob : Kontrabass, E-Bass, Cajon, Ukulele)gemeinsam gestalten. Diese klassische Trio-Besetzung serviert ihrem Publikum eine Vielzahl traditioneller Klezmermelodien sowie altbekannte Swingklassiker – die durch einfühlsame und phantasievolle Arrangements ihre eigene Note erhalten – bis hin zu schwungvollen Eigenkreationen.

Für die drei Musiker, die sich über ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik gefunden haben, steht „Ma Navu“ aber auch für Spiel- und Experimentierfreude. Klarinette und Gesang – mal melancholisch-zart, mal feurig-leidenschaftlich – bringen das gesamte Spektrum der Melodien zum Leuchten, eingebettet in ein abwechslungsreiches Gitarrenspiel, getragen – und manchmal auch getrieben – von sanften Basstönen.

Die Veranstaltung  findet im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums des Arbeitskreises statt;  zu Beginn und in der Pause der Veranstaltung wird darum kurz die vielseitige und interessante Geschichte des Engagements des Arbeitskreises gegen Rassismus und für mehr Demokratie  beleuchtet.

BesucherInnen müssen auf Grund der Pandemie Vorschriften die 3 G Regel beachten.

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.